Am gestrigen Sonntag den 04.09.2022 fanden auf unserer Anlage die 3. Spielrunde der NRW Liga und der Kreisliga C statt.

Leider gingen bei der NRW Liga beide Runden mit 1 : 4 verloren.

Auf Grund der vergangenen Spiele und mit 3 siegreichen Runden sind wir immerhin noch auf dem 5 Platz der NRW Liga.  Wir können uns berechtigte Hoffnungen machen nicht aus der Klasse abzusteigen.

—————————————————-

Die Spiele der Kreisliga C gingen leider auch mit 1 : 4 und 0 : 5 verloren.

Doch auch dort konnten neue Spieler eingesetzt werden. In kleinen Schritten geht es voran.

—————————————————-

Leider konnte auch unsere 2. Mannschaft in Ihrer Spielrunde 2 Begegnungen mit jeweils 

2 : 3 verloren.

Es besteht immer noch die berechtigte Hoffnung am letzten Spieltag den Abstieg abzuwenden.


Am 17.08.2022 mussten wir in der nächsten Runde des BPV CUP in Düsseldorf gegen sur place antreten. Auf dem Gelände von unserem Düsseldorfer Gegner. 

Leider konnten wir unsere Erwartungen an diesem Tag nicht durch Taten umsetzen. Mit einer guten Besetzung, allerdings nicht in Bestbesetzung, ging schon die erste Runde, Tete a Tete komplett verloren. Somit mussten wir nun alle Doubletten gewinnen, um überhaupt noch eine Chance zu haben. Leider auch da konnten wir nur ein Spiel von 3en gewinnen. Rein rechnerisch war es nun nicht mehr möglich den Gesamtsieg zu erreichen. Daher bedanken wir uns für eine tollen Empfang, einem guten Catering und schönen Spielen, wenn auch diese nicht für uns positiv ausgingen. Wir wünschen sur place für die weiteren Spiele ein gutes Händchen und das notwendige Glück.

PTSV Wuppertal


Im Rahmen unseres Sommerfestes am 21.8.2022, beginnend um 11 Uhr, werden wir spontan sicher ein kleines Turnier spielen wollen. Gerne sind Gäste willkommen. Es ist für Unterhaltung gesorgt und das leibliche Wohl wird nicht zu kurz kommen. Grillen, Waffeln, Getränke und eine Cocktailbar werden einen schönen Rahmen bilden .


19.06.2022

Nach 6 Runden standen die Sieger der 14. Wuppertaler Stadtmeisterschaften von 50 teilgenommenen Teams  in der Disziplin Doublette formeé fest.

Es siegten das Team:

1. Marco Lonken mit Vater Michael Lonken

2. Kamel Bourouba mit Malte Berger

3. Luca Issangelefs mit Stefan Thissen

Nochmals "Herzlichen Glückwunsch"

Es war wieder einmal ein gelungenes  Event. Wir konnten uns wie gewohnt einmal mehr als guter Gastgeber präsentieren

 


16.06.2022

 

Am vorigen Sonntag waren wir Gast bei der SUS Krefeld um die nächste BPV Cub Runde auszutragen.  In der ersten Runde kamen wir über ein 3 : 3 im Tete nicht hinaus. Knappe Spiele wurden leider verloren.

In der 2. Runde, in den Doublette konnten wir alle 3 Spiele bravourös gewinnen. Nun musste für den Gesamtsieg noch eine Triplette holen. Gesagt, getan.

Am Ende konnten wir die Runde mit 20 : 11 Punkten für uns entscheiden. 


01.06.2022

Das Abendturnier findet am 03.06.2022 wie gewohnt auf der 
Boule - Anlage des PTSV, ‚Bendahler Straße 118 statt. Beginn: 18:00 UHR.


25.05.2022

Hiermit weisen wir darauf hin, dass das Nocturne welches normalerweise am 17.6. stattfinden würde, auf Grund der 2 Tage später stattfindenden "  offenen Wuppertaler Stadtmeisterschaft"  nicht stattfindet.

Daher bitten wir alle interessierten doch am Sonntag den 19.06.2022 an den offenen Stadtmeisterschaften teilzunehmen. Anmeldung bitte unter


Am Samstag den 14.05.2022 wurden auf der wunderschönen Boule-Anlage des PTSV Wuppertal und bei schönstem Wetter  die NRW Meisterschaften in der Formation Doublette Frauen und NRW Meisterschaften in der Formation Tireur Damen ausgetragen. Es siegten 

 

Formation Doublette: Corinna Mielchen u. Claudia Harthun

Formation Tireur: Kerstin Lisner

 

Wir wünschen Kerstin Lisner bei der DM viel Glück und viel Erfolg.

 


02.05.2022

 

Kurze Notiz:  am gestrigen Sonntag konnte unser BPV-Team die erste Runde im BPV-Cup bei unserem benachbarten BC Solingen mit 19 : 12 gewinnen. Nun ziehen wir in die nächste Runde ein. Diese finden in Krefeld beim Krefeld SuS statt. Ein Termin wir in Kürze bekanntgegeben.


Aktuell: 1.Spieltag der KREISLIGA C Rheinland am 24.4.2022                21.04.2022

Der erste Spieltag der Kreisliga C findet auf unserer Spielanlage, Bendahler Straße 118, Beginn 10:00 Uhr (Einschreibeschluss 09:30 Uhr) statt. 

Zuschauer, sind herzlich willkommen. Kleinere Speisen, Kaffee und andere Getränke werden zu moderaten Preisen gereicht.


Wichtige Termine  PTSV Boule Abteilung                25.05.2022

 

Folgende Termine stehen fest:

 

3. Wuppertaler Abendturnier Start 18:30 Uhr          03.06.2022

 

2. Spieltag aller Mannschaften in Kreisliga C,

Bezirksklasse u. NRW-Liga                                   29.05.2022   

  

offene Wuppertaler Stadtmeisterschaften.               19.06.2022

 

 


Spieltage im April                                                 03.04.2022

 

Spieltage: 24.04.22; 29.05.22; 04.09.22; 02.10.22.

 

In diesem Monat geht es endlich wieder los. Corona lässt uns so langsam los. Die Regeln werden neu gesteckt. Bitte seit auf der Hut.

 

Die Mannschaften sind gemeldet. In diesem Jahr werden wir mit 3 Mannschaften an den Start gehen.

 

Die 1. Mannschaft startet in diesem Jahr in der NRW Liga. Die 1. Mannschaft konnte 2 Spieler dazu gewinnen. Beide haben schon Erfahrung in der NRW Liga sammeln können. Wir hoffen das wir dadurch in der Liga bestehen können.

 

Die 2. und 3. Mannschaft konnte im vergangenen Jahr viel dazulernen. In diesem Jahr sind neue Ziele gesteckt. Ein Klassenerhalt der 2. Mannschaft ist angestrebt und in der 3. Mannschaft ist eine gute Platzierung als Ziel ausgegeben.

 

Der 1. Spieltag wird in der Kreisliga C auf unserem Gelände ausgetragen. Der 3. Spieltag wird ebenfalls für die Kreisliga C und die NRW Liga  auf unserem Gelände ausgetragen. 

 


27.01.2022

 

Es wurde aktuell festgelegt 2 Teilnahmemöglichkeiten  bei der Boule-Abteilung Sitzung zu ermöglichen. Vor Ort mit 2G Regelung und eine Online Teilnahme. Die entsprechende Links werden frühzeitig per E-Mail an die Mitglieder versandt.


26.02.2022

 

Bitte daran denken, dass eine Boule-Abteilung-Sitzung am Freitag den 04.02.2022 ab 17:00 Uhr stattfindet. Wir denken gerade darüber nach, auf Grund der hohen Inzidenzen diese Sitzung auch parallel Online anzubieten. Alle Abteilungsmitglieder wurden per E-mail eingeladen. Siehe Mitgliederbereich Boule.


24.02.2022

Die beiden gestarteten Teams konnten bei der Hallenmeisterschaft Trippelte Mixte 2021-2022 schöne Spiele zeigen. Das Team Monika, Andreas und Ewald konnten im schweren Spielerfeld einen Sieg erreichen und hatten damit ein Erfolgserlebnis.

Das Team mit Katrin, Lahcen und Ralf gelangen 3 Siege und konnten damit die Qualifikation für die LM am Sonntag den 30.01.2022 erringen.


10.01.2022

 

Allen Teilnehmer an den in den Hallen stattfindenden Meisterschaften wünschen die Abteilungsleitung viel Glück und ein gutes Händchen.


22.12.2021

Die Abteilungsleitung wünscht allen Mitgliedern geruhsame Weihnachten, eine bleibende Gesundheit und viel Mut zu den anhaltenden gesundheitlichen Anstrengungen. Irgendwann wird auch die Pandemie vorbei sein.

Für das bald anstehende Jahr 2022 wünsche ich sportlichen Erfolg in allen für den Verein startenden Mannschaften.

Bis bald irgendwo auf dem Platz, in irgendeiner Halle usw.

Ralf / Rémi


Ein wichtiger Schwerpunkt im Jahre 2022 wird sein ein erweiterten soliden Unterbau in der Boule Abteilung zu schaffen. Wir wollen im Jahr 2022 mindestens mit 3 Teams an den Start gehen. Dazu würden wir gerne viele Menschen ansprechen die gemeinsam mit uns Boulespielen erlernen und/oder perfektionieren wollen. 

Dazu bieten wir eine tolle Boule-Anlage, einen Trainer der uns zur Seite stehen wird und vor allem viele Spaß....


!! Aufstieg in die NRW Liga 2021 !!

Aktuell am 12.11.2021 gegen 15:30 auf der Anlage in Essen Kettwig. 

Mit spannenden Spielen konnten wir Lünern mit insgesamt 3:2 schlagen. Beide Tripletten und eine Doublette reichte für den Aufstieg in die höchste Spielklasse in NRW aus. Eine mannschaftliche Geschlossenheit gepaart mit Verständnis miteinander über die ganze Saison, gaben die Ausschlag dieses Aufstieges.


08.11.2021. Aktuelle New's

Die spannenden Spiele zum Aufstieg in die 1. Bundesliga die in YouTube zu beobachten waren, konnten die Spieler von Kölner Nippes mit dem 2 Platz abschließen. Daher war der Aufstieg in die Bundesliga in 2022 somit perfekt.

Für uns ergibt sich nun die Situation, eine Relegationsrunde auszutragen. Gegen Lünern in Essen Kettwig am 13.11.2021. Um 12 Uhr startet die Runde. Der Sieger dieser Runde steigt in die NRW Liga auf. Welche Gelegenheit..........


05.11.2021 Aktuell

Die neuen LIGA-Spieltage für das Jahr 2022 stehen fest. (vorläufig)

24.04.2022  -  29.05.2022  -  04.09.2022  -  02.10.2022


13.10.2021. Abteilung Boule

Aktuelle NEW's. Es wurde durch den DPV für das Spieljahr 2021 (Corona) beschlossen, dass kein Verein aus der aktuellen Bundesliga absteigt. Ebenfalls wurde beschlossen die Bundesliga von 12 auf 16 Vereine aufzustocken. Daher besteht die Möglichkeit, wenn Köln Nippes, aktuell 2. der NRW-Liga,  zu den besten 4 Mannschaften in der Aufstiegsrunde am 6./7.11. in Saarbrücken gehören, in die Bundesliga aufsteigen. Daher würde dann ein weiterer Platz in der NRW-Liga frei werden. Dann käme es zu einem Relegationsspiel der beiden Tabellen-Zweiten der Regionalligen. Dann würde es zu einem Spiel  zwischen PTSV 1  gegen Lünern 1 kommen. Wir sind nun angehalten schon im Vorfeld einen Termin zu finden.



SAISON 2021 IST (FAST) VORBEI

Gestern am 10.10.2021 fand der 4. und damit der letzte Spieltag in der Saison 2021 statt. Gemeinsam spielten die beiden Teams, 1 + 2. Mannschaft auf der schönen Anlage in Ratingen-Lintorf. Pünktlich starteten bei schönen Wetter die 4. Spielrunde für beide Teams, Regionalliga Süd und NR Bezirksliga. Beide Teams waren bis in die Haarspitzen motiviert und wollten ihr Bestes geben. Die 2. Mannschaft kam leider trotz erbitterten Kampf bei beiden Spielen nicht über ein 1:4 heraus. Trotzdem haben sich Freundschaften entwickelt, über jeden Sieg konnte man sich kräftig freuen. Für viele war es nun einmal die 1. Saison im Liga-Spielbetrieb. Und das direkt in der 4.höchsten Spielklasse. Trotzdem und gerade deshalb beglückwünschen wir alle Teilnehmer der 2. Mannschaft für diese  sportlichen Leistungen. Im nächsten Jahr wird es zwar eine Klasse tiefer, aber bestimmt besser funktionieren.

-----------------------------------------

 

Anders lief es bei der 1. Mannschaft. In den letzten drei Spieltagen wurden bis auf zwei verlorenen Spielen alle Spiele gewonnen. Vor dem Start der 4. Runde standen wir auf dem 3. Platz und hatten nach oben keine wirkliche Chance. Dazu war der Tabellen-Erste bislang ohne Niederlage. Unser Ziel war dass Erreichen des 2. Platzes in der Tabelle. Es geht eine Möglichkeit umher, in der der 2.Platzierte eventuell noch ein Entscheidungsspiel absolvieren kann um doch noch in die NRW Liga aufzusteigen. Also ging die 1. Mannschaft voll motiviert zur Sache.

Beide Runden konnten tatsächlich mit jeweils 4:1 Siegen gewonnen werden. Eine mannschaftliche Geschlossenheit, ein tolles miteinander, kämpfen und anfeuern untereinander führten letztendlich zu den 8 Siegen von 10 Spielen.

Am Ende des Tages konnten wir den 2. Tabellenplatz hinter Bonn-Altstadtfrenude 2

erreichen. Jetzt hoffen wir auf die Chance eines Relegationsspieles. 

Auf diesem Wege noch einmal einen Herzlichen Glückwunsch an alle Team Mitglieder der 1. Mannschaft und dessen Betreuungsstabes.

 

 


Das 2. Nocturne ist mit Erfolg beendet. Trotz der späten Stunde trafen sich 12 Teams zum munteren Spielen auf unserer tollen Anlage zusammen. 4 Runden Schweizer System wurden gespielt. Um kurz vor 20:00 Uhr startete die Runde.... nach spannenden Spielen ging die letzte Runde gegen 23:30 Uhr an den Start. Eine spannende Geschichte, Nocturne eine Spielform die bei vielen  Boule-Anhängern gut ankommt. Mit dem gewissen "dunklen" Erlebnisse ausgestattet. 

In Kürze wird zur nächsten Runde aufgerufen.

 

Sieger beim 2. Nocturne wurden:

 

Platz 1     Mile / Lahcen

Platz 2     Juri / Marco

Platz 3     David / Tom

Platz 4     Alex / Leon



Einladung zum 2. Wuppertaler Nocturne  auf dem Gelände des PTSV Wuppertal, Bendahler Str. 118

Einschreibeschluss 19:15, Start 19:30Uhr

4 Runden Schweizer System Doublette formée

Zeitlimit 50 Min. + 1 Startgebühr 8€ pro Team



Endlich, die Ligafreie Zeit ist vorbei

Am gestrigen Sonntag den 05.09.2021 fand der 1. Spieltag der Liga-Mannschaften nach Terminverlegungen usw. statt. Leider mussten wir aus Personalmangel unsere 3. Mannschaft kurz vor dem Starttermin zurück ziehen. Schade für die Spieler die kurz vor Beginn der Ligarunde, gespielt hätten.

Somit musste unsere 2. Mannschaft nach Krefeld und startete in der Niederrhein-Bezirksliga. Voller Elan und Vorfreude ging es los. Da in diesem Jahr die Mannschaft personell  ein wenig ausgedünnter an den Start musste, waren die Spiele leider nicht so erfolgreich. Am Ende der ersten beiden Runden, also gegen  Dormagen und Solingen, konnte leider keines der Spiele gewonnen werden. Hier und da wurde es knapp, aber es folgen ja noch weitere Spieltage an den wir versuchen werden Punkte zu ergattern. 

----------------------------------------------------

Hingegen bei der 1. Mannschaft, die Ihren Auftakt in Bonn zu bestreiten hatten, lief es deutlich besser. Auf der tollen Anlage des Ausrichter Bonn Altstadfreunde, direkt am Rhein gelegen,  ging es gegen Düsseldorf sure place 3 und gegen Aachen BdAix 1. Zwei Spielrunden die alles von unseren Spielern abverlangte. Gegen Düsseldorf hieß es am Ende 4:1 für uns, obwohl das Ergebnis über die Schwere der Spiele hinwegtäuscht. Jedes Spiel musste erst einmal gewonnen werden. 

In der 2. Spielrunde ging es nun gegen Aachen. Sie hatten die 1. Runde 3:2 gewonnen. Die beiden Tripletten  gingen  mit 13:2 und 13:12 zu unseren Gunsten aus. 2 der nun folgenden  Doubletten gegen sang und klanglos 0:13 u. 0:13 an den Gegner. Ausgleich, 2:2. Das Spiel der Mixte Doublette musste die Entscheidung über den Sieg oder Niederlage in der 2 Runde bringen. Anfangs lang unser Team mit 1:9 hinten, doch mit dem unbändigen Siegeswillen unseres Team, Mohamed und Katrin gelang es langsam Punkt für Punkt näher zu kommen. Tatsächlich stand es nach fast 2 Stunden Spielzeit, plötzlich 12:12. Die nächste Aufnahme mussten den Sieger bringen. Unser Gegner zeigt Nerven, es gelang ihm nicht mehr viel. Und tatsächlich der Sieg zum 13:12 gelang uns. Klar, der Jubel und die Freude war groß. Der Gegner der sich schon zwischenzeitlich am Ziel fühlte, ging mit betretenen Mienen vom Platz.  Glückwunsch zu dieser Leistung.

Nächste Woche geht es weiter, auf unserer Boule-Anlage am 12.09.2021, der 2. Spieltag.


Wuppertaler Stadtmeisterschaft 2021

 

Unsere Wuppertaler Stadtmeisterschaft 2021 ist vorbei. Ein tolles Event, trotz trüber Wettervoraussage gab es keinen Tropfen Regen, sogar die Sonne hat uns den Tag versüsst. Spannende Spiele, darunter Deutschland-Kaderspieler waren zugegen und dadurch war für Spannung gesorgt.

 

Sieger wurde: 

1. Danny Griesberg / Robin Stentenbach

2. Habou Jaouad / Mohamed Elyousr

3. Sascha Scheib / Marco Lonken

4. Lisa Börstler / Kerstin Lisner

 

Bilder folgen....


13. Wuppertaler Stadtmeisterschaften 2021                  am 22.08.2021


Der nächste sportliche Höhepunkt im PTSV - der Boule-Abteilung steht  kurz bevor. Die 13. Wuppertaler Stadtmeisterschaft steht an. Am Sonntag den 22.08.2021 werden wir auf unserem Boulodróm in der Bendahler Straße 118, in 42285 Wuppertal den Stadtmeister ermitteln. Einschreibeschluss ist 09:30 Uhr , Start gegen 10:00 Uhr. Startgebühr 10,-€ pro Team. Es ist darauf zu achten, dass nur max. 64 Teams teilnehmen können. Eine Anmeldung unter der E-Mail Adresse : PTSV-Wuppertal-Boule@gmx.de wird  empfohlen.

 

Bitte bedenkt: aus aktuellem Anlass bringt bitte einen aktuellen Corona Test, eine "Genesenen" Bescheinigung oder  eine "Geimpft" Bescheinigung mit. 

Wie immer können wir bei entsprechendem Besuch Parkplätze bei einer uns bekannten Firma benutzen. Die Anschrift lautet: Klophaus Straße 31, in 42119 Wuppertal. Parkplätze an der Boule-Anlage sind wenige vorhanden.

 

 


Am 30.07.2021 wurde unsere neue LED Anlage mit einem "Nocturne", also einem Nachtturnier feierlich eröffnet. 22 Mannschaften kamen und pünktlich gegen 21:00 fing das Turnier mit 4 Runden mit einer Spielzeit von jeweils 50 Minuten pro Runde an. 

Die letzte Runde wurde bei toller Beleuchtung  gegen 00:30 begonnen. Trotz der späten Stunde kam das Turnier gut an und wir werden bemüht sein, regelmäßig diese Art von Turnier zu etablieren. 

!! Neuigkeit  im PTSV !!

Es ist soweit. Seit Freitag dem 25.06.2021 ist unsere neue LED Flutlichtanlage fertiggestellt. Mit 6 Masten mit je 2 LED Strahlern können wir unsere Anlage ausreichend erleuchten. Ab jetzt können wir nach Bedarf in den Abendstunden weiter bei einem angenehmen Licht spielen. 

In den nächsten Tagen werden wir ein Eröffnungs.-Einweihungsturnier in Form eines "Nocturne" planen..


AKTUELL --  AKTUELL -- AKTUELL -- AKTUELL -- AKTUELL -- AKTUELL -- AKTUELL Seid dem 09.05.2021 hat die Bundesregierung mit der erweiterteren Corona Schutzverordnung wieder weitere Freiheiten erlaubt.

Unter bestimmten Umständen dürfen wir wieder alle Formationen des Boule-Sports ausüben. Es können Doubletten sowie Tripletten gespielt werden. Allerdings  dürfen maximal 2 PERSONEN (die weder geimpft oder bereits Corona gehabt hatten) in der Formation mitspielen, wenn die anderen entweder 2 Impfungen gegen Corona bekommen haben oder eine überstandene und genesene Corona Erkrankung nachweisen können.

Schön Spiele

 


Am Sonntag den 09.05.2021 war es wieder einmal soweit. Ein Aufruf wurde gestartet und viele kamen. Unser 1. internes  Boule-Turnier, natürlich in der Formation Téte á Téte, wurde am wunderschönen Sonntag pünktlich um 14:00 gestartet. 12 Personen kämpften in 4 Spielrunden coronakonform um den Sieg. Schöne und spannende Spiele ergaben einen angenehmen Nachmittag. Am Ende stand der Sieger fest. 


Liebe Boule-Abteilungsmitglieder,

es ist wieder soweit. Der Vorstand hat uns grünes Licht für eine weitere Öffnung unserer Boule Anlage gegeben.

Daher haben wir, die Abteilungsleitung, an möglichst mehreren Tagen die Gelegenheit für Training und Spiele zu ermöglichen. Allerdings unter den aktuelle Corona Vorschriften.

Die da wären

Eintragung in die Teilnehmerliste, tagesgenau

Betreten des Hauses nur mit Mundschutz

Nur einzeln ins Haus, für einen Toilettenbesuch oder Getränke.

Es sind nur Tete a Tete Spiele erlaubt. 

Es werden nur die freien Bahnen benutzt, nicht die gesperrten Bahnen

Während des Spiels muss kein Mundschutz benutzt werden

Personen die sich unterhalten, essen und trinken, halten sich in einem gegenseitigen Abstand von ca. 2m auf und halten den Mundschutz dabei auf.

!! Wer zur sportlichen Aktivität kommt, akzeptiert diese Regeln!!


Seid gestern, den 24.02.2021, haben wir unter der Berücksichtigung der aktuellen Corona-Schutzverordnung, unsere Anlage wieder für das Tete a Tete vorbereitet und somit geöffnet. Nur diese Art des Boule Spiele ist wieder erlaubt. Im Prinzip 1 gegen 1. Es wurden entsprechend auf den Spielgelände die Bahnen vorbereitet. Nur auf den freigegebenen Bahnen darf gespielt werden. Über allgemeine Regeln wird in Aushängen ausführlich informiert. Es besteht auf dem Gelände und für den kurzeitigen einzelnen Hausbesuch "Maskenpflicht". Während des Spiels kann darauf verzichtet werden. Natürlich ist auf den vorgeschriebenen Abstand untereinander und zum Nebenan-Spielpaar einzuhalten.


Aktuell heute am 10.02.2021 wurde bekannt:

Es ist eventuell damit zu rechnen dass ab März´21  wieder kleine Freiheiten im Sport geben könnte. Vielleicht kann dann wieder ein sportlicher Wettkampf stattfinden. Wenn auch weiterhin unter Corona Bedingungen.


Hallo liebe Mitglieder, achtet auf den Mitgliederbereich.

 


Hallo Zusammen, das Jahr 2021 ist erreicht. Ich möchte allen ein erfolgreiches, vor allem gesundes und sportliches Jahr 2021 wünschen. Hoffentlich können wir bald wieder gemeinsam auf unserer Anlage um Siege kämpfen.

Übrigens:

Die Lizenzmarken für das Jahr 2021 sind eingetroffen. Wer diese dringend benötigt, kann sich gerne bei mir melden.

Ralf Beuth

 


Liebe Abteilungsmitglieder der Boule-Abteilung

Ich möchte es nicht versäumen auch auf diesem Wege allen ein schönes Weihnachtsfest und einen angenehmen Rutsch ins Jahr 2021 zu wünschen. Selbstverständlich mit dem Gedanken bald wieder gemeinsam mit euch auf dem Platz unserer Anlage stehen zu können um schöne Spiele zu bestreiten.

Bleibt vor allem GESUND!!!

 

Ralf 


Ich darf alle Mitglieder der Boule-Abteilung bitten den Mitgliederbereich zu beachten.

17.12.2020

 

Zum Thema "Corona". Wir müssen uns weiterhin mit einer geschossenen Anlage begnügen. 


Liebe Boule-Mitglieder,

 

bitte beachtet die aktuelle INFORMATION zur Corona Situation in dem Mitgliederbereich.


Corona, überall hören und lesen wir es, es gehört leider zum täglichen Leben.

 

Wer die täglichen Informationen, sei es durch Presse oder Funk und Fernsehen beobachtet, wird nicht erstaunt sein, dass nun wieder etwas geschehen muss. Negative Zahlen, hohe Neuinfektionen machen eine Schließung unserer Boule-Anlage leider notwendig.

Daher ist durch die Vereinsführung beschlossen worden, dass ab Montag den 2.11.2020 die Boule-Anlage zumindest für den Monat November geschlossen ist. Es ist nicht erlaubt die Anlage zu irgendwelchen Trainingsaktivitäten, sei es alleine oder zu zweit oder mehr Personen, zu nutzen.

 

Die Abteilungsleitung

 


Wahnsinn!!! Wir sind Vize BPV-Cup Sieger in NRW und bringen Silber mit nach Hause.

 

Aber der Reihe nach:

Pünktlich um 09:30 waren alle Mannschaften auf der Anlage von Siemens-Duisburg. Nach der offiziellen Begrüßung wurden die Partien ausgelost. Wir hatten Glück, unser Wunschgegner hieß Duisburg Homberg, die andere Partie wurde zwischen Köln Nippes und Ibbenbüren ausgetragen.

 

Sofort merkten wir das Homberg der erwartend starker Gegner war. Von den 6 Tete's konnten wir nur 2 gewinnen. Gut weiter mit den Doublette. Dort lief es schon besser. 2 von 3 Doubletten konnten wir gewinnen. Jetzt mussten in den abschließenden Triplette allerdings beide gewonnen werden.  Mit voller Konzentration und Siegeswillen stiegen wir ein.

Tatsächlich fegten wir geradezu mit 13:1 und 13:8 in beiden Spielen den  Gegner vom Platz.

Das Endspiel war somit erreicht, der Jubel und die Freude darüber war riesig, wer hätte das gedacht...

 

In der Zwischenzeit hatte Ibbenbüren gegen Köln Nippes verloren, Bundesliga gegen NRW Liga, ok. 

Unserem Ziel so nahe,  wir hatten nun nichts mehr zu verlieren, konnten im Grunde nur noch gewinnen, auf ging es...

 

Mittlerweile war das Flutlicht wieder eingeschaltet, das Endspiel gegen Köln Nippes begann. Es lief gut, Nun ging es aus unserer Sicht gegen eine Mannschaft aus de NRW Liga. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Beide Teams hatten ja bis dahin noch keine Runde verloren. Bei den Tete's hatte keiner die Nase vorn. 3 von 6 Tete's konnten beide Teams  gewinnen. Die Doubletten reichten somit nicht aus, für keinen der Mannschaften. Köln benötigte noch eine Triplette, wir mussten beide gewinnen. Unsere Chance auf den Gesamtsieg  war also immer noch gegeben. Mehr nicht...

 

Spannende Spiele liefen, die Zuschauer waren gebannt. Unser Mixe - Triplette war das dominierende Team, sie gewannen 13:2, nun kam es auf unsere 2. Triplette an. Es lief gut für uns, wir führten eigentlich das ganze Spiel, doch leider hatten wir einen Aussetzer, in einer Aufnahme gaben wir 4 Punkte ab. Unser Tireur bewies Innerhalb eines Spieles mit 2 Zauberschüssen auf gut 13m  (auf Eisen) wie stark wir waren.

Doch es kam leider zum Ende des Spiels nicht so wie wir es erhofft hatten. Bei dem Spielstand von 10 : 10 hatten wir den Kölnern ein schweres Bild hinterlassen, hatten aber nun keine Kugeln mehr. So spielten die Kölner mit viel Geschick und Können mit allen Ihren Möglichkeiten 3 Kugeln näher als unsere beste Kugel. 

Der Sieg ging somit nun an Köln. 

Trotzdem sind wir super Stolz auf unsere Leistung, Platz 2 in ganz NRW, wer hätte das zu Anfang gedacht?

 

Auch möchten wir hiermit uns herzlich für die große Unterstützung bei allen mitgereisten Vereinsmitgliedern und den  Freunden unseres Vereins bedanken. Wir haben die Unterstützung genossen. 

 


Die Finalrunde findet am kommenden Sonntag den 4.10.2020 auf der Anlage Mülheim-Siemens statt. Beginn wird wieder um 10:00 Uhr sein. Einschreibeschluss bereits um 09:30 Uhr.

Es wird vor Ort gelost um die Paarungen zu ermitteln. Es werden alle Plätze ausgespielt.

Folgende Mannschaften nehmen daran teil:

 

Ibbenbüren 1

Köln Nippes 1

Duisburg Homberg 1

PTSV Wuppertal 1

 

Anfahrt: Bouleplatz: 47053 Duisburg - Sternbuschweg 400

 

Stehend von links Leo Löper, Eberhard Zirkel, Ulrich Liebner (Vereinsvorsitzender) Ralf Beuth, Mile Vrankovic. Rémi Teichmann, kniend v.l.  Juri Zirkel, Katrin Beuth, Mohamed El Yousr
Die erfolgreiche Mannschaft die nun im Finale um den BPV Cup spielen wird.

GESCHAFFT! 

Eine Welle der Freude, Jubel und Abfall der riesigen Anstrengung war gestern am 27.09.2020 auf der städtischen Sportanlage in Recklinghausen unseren Spieler des Team 1 im NRW BPV Cup anzumerken.

Gegen 10:10 ging die erste Runde für uns los. Gegen den starken Gegner Lemgo-Lüerdissen. Nach dem Tete stand es 3 : 3, also ausgeglichen, nun folgte die  Doublette Runde. Damit hatten wir einige Probleme. Wir konnten nur 1 von 3 Spielen gewinnen. Im anschließendem Triplette, unser Ziel von den Augen, ging es um Alles.  Dafür mussten nun beide Tripletten gewonnen werden. Schon eine anspruchsvolle Aufgabe. Doch wieder einmal machte sich der Teamgeist bemerkbar. Beide Spiele dauerten einmal knapp 2 und das andere gut 2 1/2 Stunden. In beiden Spielen gingen wir als Sieger vom Platz.  Also somit zogen wir damit ins 1/4 Finale.

 

Mittlerweile war es aber schon 15:30 Uhr und nun noch eine ganze Runde vor uns. Der Ausrichter, Recklinghausen-Suderwich hatte seine Runde gegen Paderborn gewonnen und war unser Gegner im 1/4 Finale.

Nach einer kleinen Pause von gut 10 Minuten ging es wieder an den Platz. Nach den 6 Tete's stand es wieder 3 : 3, also eine gute Ausgangssituation. Jetzt folgten die Doublette's.

Aber diesmal waren wir auf der Hut, konnten tatsächlich alle 3 Spiele für uns entscheiden. Somit stand es nach den ersten beiden Runden 15 : 6 für uns. Jetzt noch 1 Triplette gewinnen, dann.....

Mittlerweile musste das Licht eingeschaltet werden, Eine Lampe versuchte 2 Spielfelder zu erhellen, gut daran sollte man noch arbeiten. So passierte es, das reine Herrentriplette musste sich mit 11 : 13 geschlagen geben. Aber uns Mixte Team behielt die Nerven und gewann noch mit  13 : 6.

Ein langer Tag. Knapp 12 Stunden Boule. Die Freude war riesig, aber alle waren platt.

 

Bei dieser Gelegenheit, danke für die tolle Unterstützung. Unsere Vereinsführung war da, einige Mitglieder aus unserer Boule-Abteilung sowie Freunde unseres Kooperationspartners SSG hatten den Weg auf sich genommen, uns zu unterstützen.

 

Jetzt geht es in die letzte Finalrunde am 04.10.2020 auf der Anlage von Mülheim-Siemens.

Genaue Zeiten werden wir noch bekannt geben.

 


Seid gestern, am 15.09.2020  ist es amtlich. Die Auslosung der nächsten Runden ist angezeigt. Leider haben wir diese Runde kein Heimrecht.

 

Wir werden in Recklinghausen-Suderwich antreten.

 

Unser erster Gegner wird Lemgo Lüerdissen 2 sein. Eine für uns unbekannte Mannschaft. Start der Begegnung wird der 27.09.2020 um 10:00 erfolgen.

 

Daten fürs Navi: Im Paßkamp 30, 45665 Recklinghausen

 

 


Wir haben es mit einer guten geschlossenen Mannschaftsleistung geschafft.

 

Krefeld SuS waren die erwarteten schweren Gegner. Nicht umsonst musste man davon ausgehen, da sie ja auch die 2. Besetzung von Düsseldorf sur place auf eigenem Platz geschlagen hatten.

Mit 4 gewonnenen Tete, 2 Doubletten und noch 1 Triplette konnten wir mit 19 : 12 als Sieger vom Platz gehen. Vielleicht konnten wir in entscheidenden Momenten von unserem Platzvorteil profitieren.

Nun unter den letzten 16 Mannschaften wird es sicherlich wieder spannend.

 

Am 27.09.2020 geht es mit dem Achtelfinale weiter. Wo, steht noch nicht fest, laut Regelwerk könnte es bei uns sein. Warten wir es ab. 


Die nächste Runde im BPV-Cup ist terminlich verabredet.

Am Sonntag den 06.09.2020 auf heimischer Boule-Anlage. Start wird gegen 14:00 Uhr sein.

Der  PTSV  freut uns auf diese sportliche Auseinandersetzung gegen Krefeld SuS.


Die Runde geht weiter, der nächste Gegner im BPV Cup steht fest. Aus unserer Sicht

überraschend schlug die Mannschaft von Krefeld SuS 1 das 2. gemeldete ''Team  von Düsseldorf sur place mit 16:15.

In kürze werden wir den ausgewählten Termin online stellen.

Eins ist wichtig, wir haben auch in dieser Runde "Heimrecht".

 


Nach schweißtreibenden Spielen mitunter teilweise bei gut 35 Grad ging es über die volle Distanz. Die Spieler von BC Solingen waren der erwartend starke Gegner, die sich auf Ihren Heimvorteil auf eigenen Plätzen verlassen konnten.

Doch am Ende konnten wir uns auf unsere Spielstärke verlassen.

Nach der ersten Runde (Tete) stand es 6:6 ausgeglichen. Leider ging in der nachfolgenden Runde 1 Doublette verloren, so dass wir zumindest 1 Triplette gewinnen mussten. Doch beide Spiele wurden dann 6:13 und 7:13 gewonnen. Damit war dann der Gesamtsieg mit 9:22 perfekt.

 

Auf diesem Wege sollte noch erwähnt werden, dass wir uns herzlich bei unseren Freunden unseres Kooperationspartner SSG für den zahlreichen Besuch und Unterstützung bedanken.


PTSV im BPV Cup 1. Runde siegreich


Sensation, highlite in der  PTSV - Boule Abteilung, noch nie geschafft, einzigartig bislang in der Geschichte der Boule spielenden Mannschaften im PTSV.

 

Sieg gegen den Bundesligisten und amtierenden Deutschen Mannschaftsmeister Sur place Düsseldorf 1, auf eigenem Platz. Sofort in der ersten Runde des aktuellen BPV NRW Cup konnten wir heute auf eigenem Platz in spannenden und höchst attraktiven Spielen einen Sieg gegen die Bundesligamannschaft erringen.

 

4 Siege im Tete a Tete, 1 Sieg im Doublette und ein Sieg im Triplette reichten aus um das Ergebnis von 16:15 zu erreichen. Damit gingen wir als Sieger vom Platz.

 

Auch von dieser Seite herzlichen Dank an unser 2 Team und die vielen Zuschauer, die uns durch ihre Anwesenheit toll unterstützt haben.

 

Wir wünschen unserem 2. Team am Sonntag in Wermelskirchen viel Glück und ebenfalls einen Sieg.